Trees That Count (April 2019-heute)

Unser ursprüngliches Wendekreisen Kohlenstoffprojekt (2014-2019) und einige engagierte Stellungnahmen von Wendekreisen beim Umweltministerium machten unsere Mission im breiteren akademischen Umfeld, das Interesse am freiwilligen Umweltschutz hat, bekannt.

Im Juli 2016 kontaktierten einige Pädagogen Wendekreisen, um eine theoretische Initiative zur Pflanzung einheimischer Bäume als alternatives Mittel zur Bekämpfung des Klimawandels einzuführen. Obwohl wir vertraglich noch für das Wendekreisen Kohlenstoffprojekt verpflichtet waren, waren unsere Geschäftsführer sehr gespannt auf dessen Umsetzung und sagten schon früh Ihre Unterstützung zu.

Im November 2016 wurde Trees that Count gegründet und kommerzialisiert seitdem Bäume an die neuseeländische Öffentlichkeit und unterstützende Unternehmen. Die Organisation wird größtenteils von der Tindall Foundation im Rahmen des Project Crimson finanziert. Trees that Count nutzt die durch den Verkauf von Bäumen generierten Mittel, um freiwillige Bemühungen von Pflanzern und Landspendern zu unterstützen. Dies erwies sich als großer Erfolg und hat bis heute insgesamt zu über 24 Millionen einheimische Baumanpflanzungen geführt, die auf diese Art in Neuseeland gepflanzt wurden.

Wendekreisen wird Trees that Count unterstützen, indem wir pro Vermietung die Pflanzung von Bäumen je nach Dauer der Miete finanzieren. Dies ist in unserem Reservierungssystem integriert und wird in allen unseren Angeboten angezeigt. Die Anzahl der pro Miete gepflanzten Bäume hängt von der folgendermaßen ermittelt:

  1. Bei einer Mietdauer von 5 Tagen bis 20 Tagen = ein zu pflanzender Baum
  2. Bei einer Mietdauer von 21 Tagen bis 41 Tagen = zwei zu pflanzende Bäume
  3. Bei einer Mietdauer von 42 Tagen oder länger = drei zu pflanzende Bäume.

Unser integriertes Reservierungssystem fasst unsere „Baumschuld“ im Zeitablauf zusammen. Wendekreisen engagiert sich für die Pflanzung dieser Bäume mit Trees that Count. Unter Berücksichtigung unseres aktuellen Buchungsvolumens und unserer durchschnittlichen Mietdauer schätzen wir, dass dieses Projekt jedes Jahr zwischen dem 1. April des Jahres und dem 31. März des folgenden Jahres über 4 000 einheimische Bäume in Neuseeland finanzieren wird.

Trees That Count
 

Copyright ©2019 Wendekreisen Travel Ltd. All rights reserved.
Website design by Silicon Dream